25.11.2015

Energieatlas Baden-Württemberg veröffentlicht

Im Internet ist ein neues Informationsportal zur Energiewende im Land verfügbar. Der von der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz LUBW im Auftrag des Umweltministeriums entwickelte digitale „Energieatlas Baden-Württemberg“ stellt Daten und Karten zu den Themen Wind, Solarenergie, Wasserkraft, Biomasse, Strom- und Gasnetze sowie Wärmebedarf zur Verfügung.

Mit wenigen Klicks können sich Interessierte zum Beispiel über den Stand des Ausbaus von Windkraft-, Photovoltaik- oder Wasserkraftanlagen im Land informieren. „Der Wärmebedarfsatlas liefert insbesondere Planern und kommunalen Entscheidungsträgern einen Eindruck davon, wie viel Wärmeenergie Gemeinden oder Stadteile benötigen, wie hoch der Wärmebedarf für die Wohngebäude in Stadtteilen ist, wo sich Möglichkeiten und Ansätze für energetische Sanierungskonzepte bieten oder wo es Potenziale gibt für Wärmenetze“, so Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller. Darüber hinaus ermöglicht eine interaktive Landkarte einen Überblick über die jeweiligen Versorgungsgebiete der Strom- und Gasnetzbetreiber.

Informationen: www.energieatlas-bw.de