Aus- und Fortbildung

Für alle Berufe gilt: Du hast immer Möglichkeiten, Dich nach Deinen eigenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und neue Aufgabenfelder kennenzulernen.

Weitere Informationen, Videos sowie einen Bewerbungsgenerator findest du unter www.zeitzustarten.de

Alle Informationen zu den interessanten Berufsbildern, die die SHK-Branche jungen Menschen bietet, sind in den Berufskompassen des ZVSHK übersichtlich aufbereitet.  Unter www.youtube.com/user/zvshk stehen Filme zu den einzelnen Berufsbildern online.

Landesweite Lehrstellenbörse

Die Internetseite des baden-württembergischen Handwerks www.handwerks-power.de
bietet eine landesweite Lehrstellenbörse, mit der in ganz Baden-Württemberg nach freien Praktikums- und Ausbildungsplätzen gesucht werden kann.

Fachgemeinschaft TOP-Ausbilder

In der Fachgemeinschaft „TOP-Ausbilder im Handwerk“ arbeiten Betriebe zusammen, die sich in Sachen Ausbildung stark engagieren.  Innungsfachbetriebe, die der Fachgemeinschaft beitreten und das Signet führen möchten, müssen zahlreiche Kriterien erfüllen: So muss das Unternehmen beispielsweise „Schnupperlehren“ oder Praktika anbieten, einen Lehrlingsbeauftragten vorweisen können und dem Lehrling die Teilnahme an externen Schulungen ermöglichen. Auch spezielle Trainings zur Prüfungsvorbereitungen gehören zu dem Portfolio der Fachgemeinschaftsmitglieder. Die Lehrlingsausbildung wird als Maßnahme einer strukturieren Mitarbeiterentwicklung gesehen. Mit ihrem Engagement  positionieren sich diese Betriebenicht nur als qualifizierte Ausbilder, sondern auch als attraktive Arbeitgeber.