Im Seminar wird der Focus auf die Prozesskosten bei einem Bestellvorgang gelegt. Ein normaler Bestellvorgang wird von den Inhabern in Zeit erfasst und dann in Euro bewertet. So können die anwesenden Inhaber Rückschlüsse ziehen auf ihre im eigenen Betrieb vorhandenen Kosten aufgrund nicht funktionierender Prozesse und bekommen handfeste Tipps, wie diese Kosten gesenkt werden können und wie die optimalen Prozesse aussehen.

Termin:
26.09.2017
Ort:
Stuttgart

Gut geführte Kundendienstabteilungen öffnen regelmäßig Tore für neue Aufträge. Dabei entscheidet der Auftritt der Kundendienstmitarbeiter über Akzeptanz und Zufriedenheit beim Kunden. Dieser speziell auf die Heizungs- und Sanitärtechnik zugeschnittene Workshop gibt den Mitarbeitern das erforderliche Handwerkszeug, wie sie sich souverän beim Kunden verhalten und dabei die Interessen des Betriebes vertreten.

Termin:
05.10.2017
Ort:
Stuttgart

Seit 1. August 2017 ist die neue Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) in Kraft getreten. Seitdem muss jeder SHK-Betrieb, der an einer Heizöllageranlage mit mehr als 1.000 Liter Volumen tätig werden will, Fachbetrieb im Sinne des WHG bzw. der AwSV sein.

Termin:
13.10.2017
Ort:
Stuttgart

Obwohl Asbest und Asbestzementprodukte seit mehr als 20 Jahren weder hergestellt noch in Verkehr gebracht werden dürfen, ist die Wahrscheinlichkeit, mit Asbesterzeugnissen in Kontakt zu kommen, für SHK – Betriebe höher denn je. Es drohen heimtückische Krankheiten – insbesondere der Atemwegsorgane - , die zum Tod führen können. Um Asbestsanierungs- und Instandsetzungsarbeiten durchführen zu können, müssen Handwerksbetriebe die Sachkunde gemäß der TRGS 519 nachweisen.

Termin:
16.10.2017 - 17.10.2017
Ort:
Ulm

Für viele Handwerksunternehmer ist die Planung der Nachfolge und des eigenen Nachlasses ein Tabu-Thema, das oft jahrelang verdrängt wird. Die kürzlich beschlossene Reform der Erbschaftssteuer vergrößert die Unsicherheit. Die Teilnehmer erhalten praxisnahe Informationen und Tipps, was mit Blick auf die Nachfolge bedacht werden muss und wie diese geregelt werden kann.

Termin:
18.10.2017
Ort:
Stuttgart

Mit diesem eintägigen staatlich anerkannten Fortbildungslehrgang wird die Sachkundebescheinigung nach der TRGS 519 Anlage 4 um 6 Jahre verlängert.

Termin:
18.10.2017
Ort:
Ulm

Seit 1. August 2017 ist die neue Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) in Kraft getreten. Seitdem muss jeder SHK-Betrieb, der an einer Heizöllageranlage mit mehr als 1.000 Liter Volumen tätig werden will, Fachbetrieb im Sinne des WHG bzw. der AwSV sein.

Termin:
19.10.2017
Ort:
Stuttgart

Seit 1. August 2017 ist die neue Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) in Kraft getreten. Seitdem muss jeder SHK-Betrieb, der an einer Heizöllageranlage mit mehr als 1.000 Liter Volumen tätig werden will, Fachbetrieb im Sinne des WHG bzw. der AwSV sein.

Termin:
25.10.2017
Ort:
Stuttgart

Regelmäßig werden die allgemein anerkannten Regeln der Technik durch Änderung bzw. Neuherausgabe von Normen und Regelwerken aktualisiert. Die Fachtagung - Sanitärtechnik 2017 - am 26. Oktober 2017 bietet mit kompetenten Referenten einen kompakten Überblick über neue Normen und neue Anforderungen im Bereich Gebäude- und Grundstücksentwässerung und im Bereich Schallschutz.

Termin:
26.10.2017
Ort:
Stuttgart

Sollen Baustellen erfolgreich abgewickelt werden, braucht es Monteure, die Verantwortung übernehmen können, wollen und dürfen. Anhand konkreter Praxisbeispiele aus der Sanitär- und Heizungstechnik wird dies in diesem Workshop erläutert.

Termin:
02.11.2017
Ort:
Stuttgart

Einfaches erlernen eines – speziell auf SHK-Betriebe zugeschnittenen – Berechnungsschemas zur Ermittlung des Stundenverrechnungssatzes sowie daraus resultierende Möglichkeiten zur Analyse des eigenen Betriebes. Zudem werden Vorteile und Anwendung der Deckungsbeitragsrechnung vermittelt.

Termin:
09.11.2017
Ort:
Stuttgart

Sie sehen vor lauter Papier die Farbe Ihres Schreibtisches nicht mehr oder stapeln es sorgsam, weil sie nicht wissen, wie Sie es schnell ablegen und danach wiederfinden können? Oder rauben Ihnen Suchzeiten nach Dokumenten kostbare Zeit und Nerven? Oft bleiben Arbeiten an einzelnen Personen hängen, weil kein anderer am Schreibtisch der Kollegin oder des Kollegen den Durchblick hat. Eigentlich könnte man vieles auch digital machen, eigentlich ...

Termin:
15.11.2017
Ort:
Stuttgart

Seit 1. August 2017 ist die neue Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) in Kraft getreten. Seitdem muss jeder SHK-Betrieb, der an einer Heizöllageranlage mit mehr als 1.000 Liter Volumen tätig werden will, Fachbetrieb im Sinne des WHG bzw. der AwSV sein.

Termin:
16.11.2017
Ort:
Stuttgart

Unternehmenserfolg ist keine Frage des Wissens, Könnens und Wollens und des gezielten Vorgehens. Denn nur durch die Arbeit an vier zentralen Themen wird der persönliche Erfolg und der des Unternehmens entschieden: Strategie – Kunden – Mitarbeiter – Selbstmanagement

Termin:
23.11.2017
Ort:
Stuttgart

Die Zukunft im SHK Markt - mehr Chancen als Risiken! Die Herausforderungen sind groß - die Chancen der SHK Unternehmen sind größer. Man muss sie nur zu nutzen wissen. Diese Fragen werden besprochen und tragfähige Unternehmerkonzepte entwickelt

Termin:
05.12.2017
Ort:
Stuttgart

Das Telefon ist die Visitenkarte nach außen geworden. Es zeigt dem Anrufer Ihre Unternehmenskultur auf und entscheidet oft über eine zukünftige Zusammenarbeit und/oder über eine Weiterempfehlung. In diesem Training werden mit den Teilnehmern u.a. Techniken erarbeitet wie mit Alltagssituationen am Telefon souverän umgegangen werden kann.

Termin:
06.12.2017
Ort:
Stuttgart

Vom 24. bis 27. Januar 2018 veranstaltet der Fachverband SHK Baden-Württemberg sein Führungskräfteseminar in Oberstdorf. Dieses besondere Seminar soll Ihnen neben der Möglichkeit zur persönlichen Fortbildung auch Gelegenheit zum Ausgleich und zur Regeneration in Deutschlands - mit 124 Pistenkilometern sowie 75 Loipenkilometern - größter Ski-Arena bieten.

Termin:
24.01.2018 - 27.01.2018
Ort:
Oberstdorf